Kontaktieren Sie uns

Telefon

Schweiz

Tel.: +41 44 743 33 33

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt
Solutionneering_hero-slider

Dienstleistungen - Klebnorm DIN 2304

Klebstoffe gehören mit Sicherheit zur Verbindungstechnologie des 21. Jahrhunderts und sind hochwertige Qualitätsprodukte. Bei KVT-Fastening hat die Kundenberatung in dieser Technologie einen sehr hohen Stellenwert. Sie wird seit über 30 Jahren sehr erfolgreich praktiziert und umgesetzt.

Unsere Mitarbeiter sind auf dem neusten Stand der Technik ausgebildet und ausgewiesene Klebfachkräfte nach DVS- EWF (European Adhesives Specialist). 

Klebespezialisten3

Neue Anforderungen an die Industrie

Die Klebetechnik hat grosses Potential, leider ist sie aber auch mit vielen Risiken verbunden. Das Hauptproblem sind Verarbeitungsfehler und damit, neben den Prozessen, der Mensch. Er ist oft nicht ausreichend ausgebildet. Hier setzt, seit mehr als zwei Jahren, die DIN 2304 an. Normen sind keine Gesetze, aber sie repräsentieren «den Stand der Technik». Viele Schweizer Unternehmen arbeiten für Konzerne in Deutschland. Genau hier wird in den nächsten Jahren der Druck bezüglich der Zertifizierung zur DIN 2304 wachsen.

Wie sich die Produkt-Haftpflichtversicherungen zur Frage des bindenden Charakters der DIN 2304 stellen, ist derzeit noch nicht bekannt. Klar ist aber, dass bei jedem Schaden, der ein Klebstoffverwender seiner Produkthaftpflichtversicherung melden, untersucht wird, ob der Klebstoff für die Anwendung geeignet war und wer diese Eignung festgestellt hat. Genauso wird auch geprüft, ob die Verarbeitungsvorschriften eingehalten wurden und ob der Prozess sicher ist. Oft kommt dann die Frage, ob der Prozess «dem Stand der Technik entspricht» Die normgerechte Erfüllung der Kernelemente der Verklebungen ist ausschliesslich Aufgabe des Anwenders, nicht des Klebstoffherstellers oder des Händlers. Dies gilt auch für die Nachweisführung.

Für viele Firmen ist der Weg zur Zertifizierung nicht einfach. Zudem hat jedes Unternehmen unterschiedliche Voraussetzungen. Es kann durchaus auch Sinn machen, die Klebeprozesse ohne eine abschliessende Zertifizierung zu analysieren und zu optimieren.

Genau hier unterstützen wir unsere Kunden

Wir können die Klebprozesse richtig, ressourcenschonend und schnell optimieren und unsere Kunden bis zur Zertifizierung begleiten. Entscheidend dafür ist das langjährige Know-how und unser professioneller Blick von aussen. Im Fokus stehen Unternehmen, die Klebstoffe handwerklich oder industriell anwenden und sich mit aktuellen Fragestellungen rund um die Normen DIN 6701 oder 2304, sowie eventuellen Folgenormen beschäftigen müssen.

Klebespezialisten1

Contact Icon Kontaktieren Sie uns

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.