Kontaktieren Sie uns

Telefon

Schweiz

Tel.: +41 44 743 33 33

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt

German RepRap X500

3D-Drucker für den industriellen Einsatz

Der X500 ist die Antwort für den Seriendruck von Hochleistungsmaterialien. Er bietet neben dem grossen Bauvolumen von 500 x 400 x 450 (X/Y/Z) Millimetern weitere Innovationen, die für die Anforderungen des industriellen Einsatzes im Mittelpunkt stehen. Mit seinem soliden Stahlrahmen und einem Gesamtgewicht von über 180 kg bietet die Maschine eine extrem hohe Stabilität und Laufruhe. Ausgestattet mit dem neuen, wassergekühlten Hight Temperature Druckkopf ermöglicht der X500 in Verbindung mit der „Open Platform“ Philosophie den Einsatz von neuen Materialentwicklungen.

> Technische Daten X500
3D-Druck/X500_550x567_Bild_02

Einfache Kalibrierung – Auto Bed Leveling

Das Druckbett wird über das Auto Bed Leveling mit einer hochpräzisen Laservermessung vor dem ersten Druckauftrag höhennivelliert und muss damit nur einmalig bei der Erst-Inbetriebnahme des Druckers kalibriert werden. Eine arbeitsaufwendige Justierung der Druckebene vor jedem Druckjob entfällt somit und spart wertvolle Zeit. Die „Disstortion Correction“ sorgt für einen konstanten Abstand zwischen Düse und Druckbett, wobei Unebenheiten automatisch im laufenden Betrieb adaptiert und nachreguliert werden.

Keramik-Druckbett
Das beheizte Keramik-Druckbett optimiert die Prozessqualität durch eine verbesserte Haftung des Objektes am Druckbett und erhöht gleichzeitig die Passgenauigkeit im produzierten Objekt. Die hochwertige Keramik ist bis ca. 400 °C verformungsfrei und hält darüber hinaus Temperaturen bis zu 800 °C stand.
 

Beheizter Bauraum

Der X500 ist für den Seriendruck von Hochtemperatur Materialien ausgelegt. Der beheizte Druckraum (bis 80 °C) und das High Temperature Hot-End (bis 400 °C) erlauben die Verarbeitung von technisch anspruchsvollen Materialien zur Fertigung von hochbelastbaren Bauteilen und Funktionsmodellen.

Prozesssicherheit – Filament Tracking System
Mit dem Filament Tracking System wird die Sicherheit des Druckvorgangs deutlich verbessert. Das System überwacht im laufenden Betrieb das Verbrauchsmaterial und pausiert den Druckjob, sollte dieses leer sein. Darüber hinaus erkennt der X500 ein Abweichen von Soll und Ist-Geschwindigkeit beim Materialverbrauch, welche mit blossem Auge nicht erkennbar sind und kann automatisch darauf reagieren.
 
x500_03
3D-Druck/X500_550x567_Bild_04

Neueste DD4 Druckkopf Technologie

Der X500 arbeitet mit der neuesten wassergekühlten DD4 Dual Extruder Technologie, welche für eine einfache Bedienung und hohe Prozesssicherheit sorgt. Der Druckkopf kann mit verschiedenen Düsen ausgestattet werden, je nachdem, welcher Anwendungsfall vorliegt und mit welchen Materialien gearbeitet werden soll. Der Anpressdruck ist über eine Skala variabel und reproduzierbar einstellbar. Diese Innovation sorgt für eine unkomplizierte Verarbeitung aller Arten von Spezialmaterialien.

Präzision im Dauerbetrieb
Hochwertige Komponenten nach Industriestandard und die solide Konstruktion bilden beim X500 die
Basis für eine Fertigung in Industriequalität. 
 

Elektronik für anspruchsvolle Anwender

Der X500 ist mit einem Hightech Industrie Computer ausgestattet und lässt sich über den 7 Zoll grossen Touchscreen intuitiv bedienen. Die Netzverbindung wird via Ethernet hergestellt und ermöglicht somit den Remotezugriff und die Überwachung per Tablet, Smartphone oder Computer. Druckaufträge können direkt über einen USB-Stick oder die browser-basierte Steuerung gestartet werden. Durch die praktische „Stand-alone Printing“-Technologie, ist der 3D-Drucker in der Lage, auch eigenständig, ohne weitere Zusatzgeräte seinen Druckauftrag zu erfüllen.
3D-Druck/X500_550x567_Bild_05
x500_06

Professionelles Kühlungskonzept

Der X500 ist mit der innovativsten und neuesten Wasserkühltechnik ausgestattet, um eine gleichmässige Temperaturregulierung gewährleisten zu können. Dies sorgt für eine hohe Prozesssicherheit auch bei Hochleistungsmaterialien. Der Objektlüfter und die Bauraumentlüftung beeinflussen die optimale Objekt- sowie Umgebungstemperatur. Somit wird ein Aufwölben oder Materialverzug auch bei temperaturanfälligen Materialien vorgebeugt.

Wartung und Service

Der X500 hat seine Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb bewiesen. Zugeschnitten auf die Bedürfnisse im industriellen Einsatz, steht optional ein Wartungsvertrag sowie ein professioneller Vor-Ort-Service von geschulten Technikern zur Verfügung. Dieser beinhaltet neben der Wartung und Reparatur des Druckers auch Software und Hardware Trainings. Auch auf individuelle Wünsche kann jederzeit eingegangen werden.

3D-Druck_Bild_Service
Um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu steigern verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung dieser Website und/oder dem Klick auf „OK“ erklären Sie sich damit einverstanden. Nähere Informationen zur Verwaltung und Deaktivierung von Cookies finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.